Name: Jan Ehlert
Jahrgang: 1977
Wohnort: Berlin und Gütersloh
Beruf: Ingenieurwesen und Architektur

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

α: Bin als Kind im Leistungssport mit dem Schwimmen in Berlin groß geworden. Hab es zwischenzeitlich vergessen, aber fühlte mich dem Wassersport schon immer auf jegliche Art hingezogen (Segeln, Tauchen, Schwimmen). Seit letztem Jahr trainiere ich wieder aktiv an meiner Körperhaltung und Ausdauer für die nächsten Wettkämpfe.

β: Gerade eben dem Kinderwagen entwachsen kam mein erstes BMX,- dann ein MTB,- sowie ein CrossRad. Weil mir das alles noch zu langsam war, fahre ich nun auch noch Rennränder. Mobilität ist mir wichtig.

γ: In Münster und Hamburg habe ich vor Jahren als Ausgleich zur Arbeit auch das Lauftraining als Sport für mich entdeckt. Besonders schön finde ich das Laufen in einer Gruppe Gleichgesinnter. Ob das in voller Montur über einem wilden Trail in den Bergen, barfuß am Strand oder mehrere Runden als Intervall im Stadion „abläuft“, ist mir eigentlich egal. Der Weg ist das Ziel.
Ich habe hier in Gütersloh nach einem Verein gesucht, bei dem ich all dies zusammenführen kann.

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Egal wie hart manch ein Wettkampf auf den letzten Meter sein mag, immer wieder ans Ziel zu kommen und vielleicht ein ganz kleines bisschen schneller zu sein als letztes Mal macht mich unglaublich glücklich.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Körperhaltung sowie Ausdauer zu trainieren ist mein ständiges Ziel. Das gemeinsam im Team macht  Laune und motiviert.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Ich helfe jederzeit gerne als Mensch und als DLRG Rettungsschwimmer, Ersthelfer oder Bootsführer gerne bei jedem Event mit, wenn ich gerade eine Trainingspause mache. Gerne organisiere ich was oder werde handwerklich aktiv. 2020 muss ich mittlerweile mal sehen was bei mir zwischen den Wettkämpfen noch an Kraft und Zeit übrig ist… 😉

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Bin gut im organisieren, zuhören, vermitteln und helfe gerne unter der Woche, was immer auch hier in Ostwestfalen zu tun ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.