Name: Sina Kleen Jahrgang: 1992 Wohnort: Bielefeld Beruf: Studentin Gesundheitswissenschaften Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen? Ich würde sagen glückliche Fügung. Wasser war schon immer mein Element; seit ich vier Jahre alt bin, bin ich fast durchgängig im DLRG Steinhagen geschwommen. Nach einem erfolgreichen ersten Marathon-Finish beim Berlin Marathon 2019, war der nächste Plan eine halbe Ironman-Distanz – gedacht – angemeldet – erstes Rennrad gekauft. Durch ein Segel-Wochenende, auf

Name: Tobias Stöppel Jahrgang: 1987 Wohnort: Gütersloh Beruf: Softwareentwickler Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen? Meinen ersten Triathlon habe ich 2015 in einer Staffel mit zwei Freunden bestritten. Die Idee kam uns in einer Bierlaune nach einem 10km-Lauf. Richtig mit dem Triathlonfieber habe ich mich aber im darauffolgenden Jahr angesteckt, als ich mich für die Volksdistanz in Bielefeld gemeldet hatte. In relativ kurzer Zeit bin ich dann über die

28

Dez 2019

100 x 100

19 motivierte und gut gelaunte Tri-Teamer stellten sich heute der 100×100 Challenge. Um es vorweg zu nehmen: Vier davon hatten am Ende tatsächlich 10 Kilometer auf der Uhr stehen! Respekt!!! Und herzlichen Glückwunsch an Sarah Simm, die als erste „ins Ziel“ kam, dicht gefolgt von Sina Kleen, Hendrik Selinger und Dominik Bahr! Die meisten schwammen 3.000 bis 7.000 Meter, so dass das Tri-Team insgesamt 110.000 Meter sammelte! Das ist eine

Name: Julia Böttchers Jahrgang: 1991Wohnort: Bielefeld Beruf: Laborfachkraft, gelernte Chemikerin Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen? Vom Triathlon selbst konnte mein Lebensgefährte Mario mich begeistern. Nach zuerst nur Support bei Wettkämpfen wollte ich es 2019 dann selbst ausprobieren. Bei den Zeitzeitläufern Bielefeld war ich vorher schon im Bereich Laufen aktiv und von Kindesbein an im DLRG (OG Paderborn), später Rettungsschwimmerin und Ausbildungshelferin. Da war es am

Wir haben heute etwas Besonderes und Erstmaliges für Euch: ein Interview mit einem waschechten Ironman Hawaii Qualifier. Eike Jan Diestelkamp ist nicht der erste TriTeamer, der sich für die Triathlon Weltmeisterschaft qualifiziert hat, aber er ist der erste, den wir Euch vorstellen und der Euch Frage und Antwort steht. Das Interview stand unter dem Motto: erst Kaffee und Kuchen und dann reden wir Tacheles. Eike ist dabei ehrlich und offen.

Der Termin für unser 2. Neoprentestschwimmen ist am Montag dem 13. Mai im Nordbad (Freibad Kahlerstr. 70 in Gütersloh).Beginn ist um 19 Uhr. Die Firmen Sailfish und Aquasphere präsentieren ihre neuesten Modelle für 2019. Anmeldungen bitte per Mail an guetersloh@active-sportshop.de oder telefonisch unter 05241/212994. Ich freu mich auf euch! Gruß, Ingmar

Wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, wird unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft beim Verler Triathlon (14. Juli 2019) stattfinden. Anmeldungen bitte an: carsten.kuhlmann@gmx.de

Es werden wieder Einteiler (Champion System) bestellt. Für Ligastarts ist dieser Einteiler Voraussetzung. Wer einen Einteiler bestellen möchte, meldet sich bitte bis zum 15.03.2019 per E-Mail bei Lasse Dumstrei (lasse.dumstrei@live.de) unter Angabe der gewünschten Größe (S, M, L, XL, XXL, XXXL) und des gewünschten Namens für die Rückseite. Üblich ist hier Dein Vorname. Bitte beachtet, dass es sich bei den Liga-Einteilern um das folgende hochwertige Modell Apex Blade für 136,90 € (zzgl.

Silvesterlauf Insgesamt 1.257 Teilnehmer beim 35. Silvesterlauf in Gütersloh und 2 Triathleten unter den top ten. 2. Platz Gesamt Leif Bleisch in 36:26 Minuten hinter Reuben Hoyte, der mit 34:54 Minuten auf dem 1. Platz landete. Einen tollen Erfolg mit dem 8. Platz Gesamt erlief sich Jan Geisemeier (startete allerdings für den LC-Solbad) in 36:55 Minuten.  

Rennrad, Laufen, Schwimmen… Spaß von Mittwoch 29.05.2019 nachmittags bis Sonntag 02.06.2019. Das ist das lange Wochenende an Christi Himmelfahrt bzw. Vatertags-Wochenende. Wo: Bildungszentrum der VHS im Hochsauerlandkreis e.V. Brunnenstr. 36, 59486 Sundern https://www.bildungszentrum-sorpesee.de/ Das liegt etwas oberhalb der Sorpe-Promenade.            Kosten: Übernachtung mit Halbpension: 48 € pro Person Anmeldung für das Trainingslager bei: Thomas Fortkord: thomas.fortkord@gmail.com Marianne Fortkord: fortkordmarianne@googlemail.com oder telefonisch: 05241-78961 bzw. 0176 45854855 (Thomas) oder 0162 9317245 Organisatorisches: Derzeit bietet mir